Fragen und Antworten.

Gern informieren wir Sie individuell im persönlichen Gespräch. Vorab hier die Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen.

Für Gläubiger

Erfolgt eine Vorprüfung der Schuldner, um unnötigen Aufwand zu vermeiden?

Ja. Im Rahmen unseres kostenlosen Pre-Check erfolgen eine Bonitätsprüfung sowie eine Insolvenzabfrage, um un-
nötigen Aufwand für Sie zu vermeiden und ein weiteres Vorgehen mit Ihnen abstimmen zu können.

Was kostet Ihre Beauftragung?

Unsere Arbeit im Inkasso ist erfolgsorientiert.  Wir erhalten erst Geld, wenn Sie Geld erhalten.

Die Kosten für das Inkasso stellen einen Schaden dar, den der Schuldner zu tragen hat, wenn er sich im Verzug befindet. Gern erläutern wir Ihnen Vergütung und Kosten im persönlichen Gespräch.

Was machen Sie anders, als mein Anwalt?
Im Gegensatz zu Ihrem Anwalt beginnt unsere Arbeit i. d. R. deutlich früher und geht über das klassische Mahnschreiben hinaus. In einer Kombination aus den bekannten schriftlichen Verfahren, dem Telefoninkasso und dem Besuchsdienst haben wir Möglichkeiten, die einem Anwalt nicht zur Verfügung stehen.
Was sind das für Mitarbeiter, die Sie im Besuchsdienst/Außendienst einsetzen?

Wir beschäftigen ausschließlich Mitarbeiter, die über eine qualifizierte Ausbildung verfügen und einen einwandfreien Leumund aufweisen. Speziell für den Besuchsdienst erfolgen ergänzende Qualifizierungen und fortlaufende Weiterbildungen zur Bewältigung dieser anspruchsvollen Aufgabenstellung.

Für Schuldner

Ich möchte zahlen.
Folgen Sie bitte den Anweisungen auf unseren Schreiben/in unseren Nachrichten. Sie finden dort stets unsere Bankverbindung und die Daten, mit denen Sie Ihre Zahlung zur richtigen Zuordnung kennzeichnen müssen
Ich würde gerne zahlen, kann aber gerade nicht.

Grundsätzlich gibt es für fast alles eine Lösung.

Das Wichtigste ist, dass Sie schnellstmöglich mit uns in Kontakt treten. Der schlechteste und teuerste Weg ist für Sie, nicht zu reagieren!

In begründeten Fällen kann man sich bei entsprechenden Rahmenbedingungen häufig auch auf regelmäßige Teilzahlungen oder auf veränderte Zahlungstermine einigen.

Was passiert, wenn ich nicht zahle?
Wenn Sie nicht zahlen, wird i. d. R. die Forderung bis zur Einleitung einer Zwangsvollstreckung/Zwangsversteigerung weiter verfolgt. Der geschuldete Betrag erhöht sich um die Zinsen für die verspätete Zahlung und die Inkassogebühren.
Aber ich habe doch gezahlt.
Natürlich kann sich unsere Kontaktaufnahme mit Ihrer Zahlung überschnitten haben. Gehen Sie besser auf Nummer sicher und übermitteln Sie uns einfach eine Kopie Ihres Zahlungsbeleges, damit der Vorgang ordnungsgemäß beendet werden kann.
Ich habe einen Mahnbescheid erhalten. Was kann ich jetzt machen?
Setzen Sie sich möglichst sofort mit uns in Verbindung, denn wenn Sie einen Mahn- oder Vollstreckungsbescheid erhalten haben, befindet sich Ihr Vorgang bereits im vorgerichtlichen Verfahren!
Bei meinem Fall liegt ein Fehler vor.

Sollten Sie dieser Auffassung sein, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir benötigen zur Klärung mit dem Gläubiger entsprechend nachvollziehbare Belege/Beweise. Mit Erhalt dieser Belege/Beweise wird der Inkassoprozess bis zur Klärung durch den Gläubiger eingefroren – und automatisch fortgesetzt,
falls kein Fehler vorliegt.

Ich habe viele Schulden, was kann ich tun?
Wenn Sie viele Schulden haben, empfehlen wir Ihnen die Kontaktaufnahme zu entsprechenden Schuldnerberatungsstellen bzw. im Fall von Firmen zu qualifizierten Unternehmensberatern. Der IBD vertritt die Interessen seiner Kunden/Ihrer Gläubiger und ist keine Schuldnerberatungsstelle oder Unternehmensberatungsgesellschaft.
Woher weiß ich, dass Sie als Inkassounternehmen seriös sind?

Seriöse Inkassodienstleister sind gemäß §10 I 1 Rechtsdienstleistungsgesetz beim zuständigen Gericht registriert. Auskunft über registrierte Dienstleister erhalten Sie unter www.rechtsdienstleistungsregister.de

Darüber hinaus sind wir ordentliches Mitglied im Bundesverband Deutscher Inkassounternehmen e. V. (BDIU).

Kontaktieren Sie uns

Gern beantworten wir Ihre Fragen und stehen auch für persönliche Termine zur Verfügung. Nutzen Sie einfach den nachfolgenden Link für eine erste Kontaktaufnahme: